Stadtgarten Erlangen

Umweltpreis für Stadtgarten

Wir haben mit dem Stadtgarten in der Altstadtmarktpassage den Umweltpreis der Stadt Erlangen gewonnen! Darüber freuen wir uns sehr, denn das bedeutet, dass es im nächsten Jahr weitergehen kann – und zwar mit richtigen Pflanzkästen.

Mittlerweile hat sich unser Garten schon etwas gemausert. Wenn man ehrlich ist, ist er etwas hinter den Erwartungen zurück geblieben, aber das macht ihn nicht weniger liebenswert 🙂 Die ersten kleinen gelben Tomaten sind schon reif, Zucchini wachsen heran und Kräuter kann man schon eine ganze Zeitlang ernten.

Seit kurzem haben wir sogar Zuwachs bekommen: Die Flux Box, die zuvor hinter dem Theaterplatz stand, hat sich nun zu unseren Kaffeesäcken gesellt.

Stadtgarten Fluxbox

Dadurch, dass mehr Erde in so eine Box passt, als in Kaffeesäcke, wachsen die Pflanzen darin auch besser. Boxen in der Art stellen wir uns für nächstes Jahr in unserem Garten auch vor. Das wird dann ein richtiger Dschungel in der Altstadtmarktpassage!

Jetzt im Sommer wird das Gießen auch immer wichtiger. Mit unserem Gießplan klappte es bisher sehr gut, aber jetzt geht die Urlaubszeit los und wir suchen dringend weitere fleißige GießerInnen! Es sind zwei Gießkannen vorhanden und es geht eigentlich recht schnell mit dem Gießen. Melde dich bei info@erlangen-im-wandel.de, dann schicke ich dir den Gießplan zu und zeige dir vor Ort, wo alles ist.

Und nun: Garten-Impressionen!

Salat im Stadtgarten Erlangen

Tomaten im Stadtgarten Erlangen

Minze und Erdbeeren im Stadtgarten Erlangen

Gelbe Tomaten im Stadtgarten Erlangen

Rucola im Stadtgarten Erlangen

Zucchini im Stadtgarten Erlangen

Sonnenblume in Stadtgarten Erlangen

Ein Gedanke zu „Umweltpreis für Stadtgarten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.